Swiss Manufacturing Survey and Award

TFR
„Das übergeordnete Ziel ist, dass unsere jährliche Umfrage tiefe und hilfreiche Einblicke in die aktuelle Situation des Schweizerischen Produktionssektors liefert. Dies soll Unternehmen, Organisationen, Politiker und Forscher dabei unterstützen, ungünstige Entwicklungen und Trends zu erkennen, zu analysieren und darauf zu reagieren.”
Prof. Dr. Thomas Friedli
Swiss Manufacturing Survey

Unser jährlicher Swiss Manufacturing Survey (SMS) hat zum Ziel, die aktuelle Situation der Schweizer Industrie zu erfassen und langfristige strukturelle Veränderungen zu ergründen. Wir führen die Umfrage seit 2017 unabhängig und objektiv durch. Diese Art der Forschung über die verarbeitende Industrie liefert Informationen, die von anderen Studien noch nicht erfasst wird, zum Beispiel über die sich verändernde Rolle der Schweizer Produktionswerke in globalen Produktionsnetzwerken. Die neue Transparenz soll Unternehmen, Organisationen, Forschungsinstitute und Politik dabei unterstützen, Trends zu erkennen, zu analysieren und angemessen zu reagieren.

Jeder Teilnehmer erhält einen personalisierten Abschlussbericht, in dem er seine Ergebnisse mit anderen vergleichen kann, und ist Anwärter auf den Swiss Manufacturing Award. Der allgemeine Abschlussbericht steht unten zum Herunterladen zur Verfügung.

SMS_Logo_Wide
Swiss Manufacturing Award

Im Jahr 2019 haben wir die Swiss Manufacturing Survey um den Swiss Manufacturing Award ergänzt. Dieser zeichnet ein Unternehmen aus, das im vergangenen Jahr in hervorragender Weise zum Werkplatz Schweiz beigetragen hat. Der Gewinner erhält den Preis an der jährlichen St.Galler Produktionsmanagement-Tagung.

Die Swiss Manufacturing Survey bildet die Grundlage für die Auswahl des Preisträgers in einem zweistufigen Verfahren. Zunächst findet eine quantitative Vorauswahl statt. Wir berechnen den Beitrag jedes Unternehmens zum Werkplatz Schweiz auf der Grundlage seiner Selbsteinschätzung im Swiss Manufacturing Survey. Im Zentrum dieser Berechnung stehen Finanz-, Produktions- und Marktkennzahlen sowie die Antworten zu Investitionen in Fertigungskapazitäten und Technologien in der Schweiz. Zweitens findet eine qualitative Endauswahl statt. Basierend auf einem Interview und einer Fallstudie über die fünf bestplatzierten Unternehmen in der quantitativen Auswertung wählt eine unabhängige Jury den Gewinner des Swiss Manufacturing Award aus. Im zweiten Schritt wird dabei die Selbsteinschätzung aus dem Swiss Manufacturing Survey verifiziert und der Beitrag zum Werkplatz Schweiz näher bestimmt.

SMA_Logo_Wide

Kontakt aufnehmen

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus, wenn Sie eine Erinnerung erhalten möchten sobald der nächste Swiss Manufacturing Survey beginnt.

Als Teilnehmer erhalten Sie einen personalisierten Abschlussbericht, in dem Ihre Ergebnisse mit denen anderer Teilnehmer verglichen werden, und Sie können den Swiss Manufacturing Award gewinnen.

You have to fill this out.
You have to fill this out.
You have to fill this out.
You have to fill this out.
You have to fill this out.
You have to fill this out.