Welcome to the Entrepreneurs Hub! – Startup@HSG launcht neues Startup Office

Geschrieben von Sarah Maria Nordt

Das erste eigene Office – für viele Gründer ein lang ersehnter Meilenstein und auch rückblickend ein wichtiger Abschnitt in der Reise jedes Entrepreneurs. Raum für Innovation, spannende Ideen, geteilte Begeisterung, lange Nächte und für den einen oder anderen auch das gehobene Dinner am Schreibtisch mit der metaphorischen Lieferpizza.

Was an der HSG im traditionellen Gründercontainer bis zum vergangenen Semester beherbergt war – ein lebendiges Ökosystem voller Student Startups aus unterschiedlichsten Industrien – findet nun in der Rosenbergstrasse 51 eine neue Heimat. Eine neue Heimat, in erweiterter Dimension.

In Kooperation mit der Studentenschaft der Universität St. Gallen wurde in der Rosenbergstrasse 51 eine neue Anlaufstelle für studentische Initiativen geschaffen: der Entrepreneurs Hub. Im von der Universität neu erworbenen Gebäude direkt am Bahnhof findet sich in repräsentativer Atmosphäre Platz für Studentische Vereine sowie HSG Startups. Anstelle von abgetrennten Büro Flächen wie im vorherigen Startup Container folgt der Entrepreneurs Hub einem innovativen Nutzungskonzept: abtrennbare Einzelbereiche je Startup ermöglichen ausreichend Privatsphäre und Ruhe für konzentriertes Arbeiten; gleichzeitig laden offene Community Areas im lichtdurchfluteten Gebäude dazu ein, mit anderen Foundern in den Austausch zu treten. Dies fördert die Kommunikation zwischen Startups, bietet einzelnen Founder Teams ausreichend Platz für Workshop und kreative Sessions und trägt so dazu bei, HSG Startups noch besser unterstützen zu können. Ergänzt wird das hybride Co-Working Konzept durch eine Pitching Stage, welche für die Nutzung zu Events einlädt – wie z.B. dem Pitch vor dem zukünftigen Investor.

Auch Startup@HSG wird im neuen Startup Hotspot permanent vertreten sein: mit einem eigenen Office vor Ort und regelmässig anwesenden Coaches stehen wir unseren HSG Startups bei – spontan und mit Rat und Tat, wenn es die nächsten wichtigen Fragen auf der unternehmerischen Reise in Angriff zu nehmen gilt.

Verwaltet wird der neue Entrepreneurs Hub von der Studentenschaft der Universität St. Gallen. Ein eigens gegründeter Fond wurde aufgesetzt, um nötige Umbaumassnahmen und eine Ausstattung mit entsprechendem Interior in der neuen Immobilie zu finanzieren. Mit dem Entrepreneurs Hub soll dieses Semester ein neuer Abschnitt in der Förderung unserer HSG Startups beginnen. Kreativ, lebendig und auf die Bedürfnisse von Gründerinnen und Gründern massgeschneidert. Die ersten Startups haben ihren Platz bereits gefunden – für alle weiteren erwartet sie das neue Office ab Ende September.

 

Folie14