Praktikant (m/w) Lean Management / Operational Excellence

Der Bereich Produktionsmanagement des Instituts für Technologiemanagement der Universität St. Gallen (ITEM-HSG) unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Friedli sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

 

Praktikant (m/w)

ITEM Logo DE

Das Institut für Technologiemanagement führt in enger Zusammenarbeit mit namhaften Industrie- und Beratungsunternehmen Forschungsprojekte im internationalen Umfeld durch. Im Rahmen Ihres Praktikums unterstützen Sie uns im Themenfeld Operational Excellence bei der Bearbeitung von Projekten zur Effektivitäts- und Effizienzsteigerung in sämtlichen Bereichen produzierender Unternehmen.

 

Wir bieten:

  • Einbindung in aktuelle Forschungsaktivitäten und Zusammenarbeit mit internationalen Unternehmen
  • Partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre in einem jungen, hochmotivierten Team
  • Möglichkeit zur Betreuung einer mit der Tätigkeit verbundenen Bachelor-/Masterarbeit in Kooperation mit Ihrer Herkunftshochschule
  • Gehalt von 1500Fr.
 
​Wir erwarten:
  • Fortgeschrittenes Universitätsstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurwesen
  • Ausgeprägtes Interesse an Fragestellungen des Produktionsmanagements
  • Ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise bei hoher Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative und Sorgfalt
  • Erste Erfahrungen in produzierenden Unternehmen durch Praktika oder Nebentätigkeiten
  • Sehr gute Deutsch‐ und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen
 
Zusätzliche Informationen:
  • Die Tätigkeit ist in Vollzeit (100%) auszuführen und wird gemäss den Richtlinien des ITEM-HSG vergütet
  • Startzeitpunkt und Dauer des Praktikums sind basierend auf einer Tätigkeitsdauer von mindestens drei Monaten verhandelbar
  • Unabhängig vom in dieser Ausschreibung genannten Zeitraum sind Initiativbewerbungen jederzeit willkommen
 
Wir haben Ihr Interesse gewekt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, Übersicht aller akademischen Leistungen und Nachweise über praktische Erfahrungen) sowie Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle an:
 
 
Herrn Marten Ritz
Research Associate
Telefon: +41 (0)71 224 72 66
 
 
 
MRI
Marten Ritz
Research Associate & PhD Candidate