- 30.10.2023 - 20:53 

St. Gallen Produktionsmanagement-Tagung 2023

Am Dienstag und Mittwoch den 17. und 18. Oktober wurde im Einstein Congress in St. Gallen die diesjährige St. Galler Produktionsmanagementtagung (SGPMT) veranstaltet. 

Während zwei Tagen hatten die Teilnehmenden die Chance Einblicke in unterschiedliche Industrieunternehmen und den aktuellen Stand der Wissenschaft durch Fachvorträge, Studienergebnisse und vielfätlige Diskussionen zu gewinnen. Das Thema der diesjährigen Tagung lautete "The Future of Global Manufacturing and the Role of Europe: Pathways to Sustainable Competitiveness". Hochkarätige Industrievertreterinnen und Industrievertreter der Unternehmen ABB, B.Braun, BOBST, BOSCH, Dätwyler, Geberit, KÖRBER, Lonza, Stadt München, SGL Carbon, SWISSMEM und VOITH Turbo boten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vielfältige Einblicke in verschiedenste Industriesektoren und aktuelle Tätigkeiten.

Sustainable Competitivness

Auch in diesem Jahr drehte sich alles an der St. Galler Produktionsmanagement Tagung um die Erfolgsfaktoren europäischer Industrieunternehmen in unsicheren Zeiten. Geopolitische Unsicherheiten, der Mangel an Fachkräften oder instabile Lieferketten sind nur drei Beispiele von vielen Herausforderungen, denen sich produzierende Unternehmen gegenüber sehen. Die Schweiz und Deutschland als "sicherer Hafen" nehmen durch ihre einzigartigen Standortfaktoren eine bedeutende Rolle in vielen Produktionsnetzwerken ein. Stabile politische und ökonomische Rahemenbedingungen, eine gute Infrastruktur, das duale Berufsausbildungssystem sowie die liberale Wirtschaft mit flexiblen Arbeitsbedingungen lassen sich als Hauptgründe für die hohe Stabilität und krisenfestigkeit aufführen.

Zum zweiten Mal wurde dieses Jahr der REHAU Wirtschaftspreis zur Auszeichnung hervorragender Abschlussarbeiten verliehen. Herzlichen Glückwunsch an die vier Gewinner Tingfang Luo (1. Platz), Christoph Wolz (2. Platz), Leonardo Laglia und Céline Hugentobler (3. Platz). Wir freuen uns, dass die Gewinner die Möglichkeit bekamen Ihre Arbeiten vor einem Fachpublikum bestehend aus Vertretern führenden Unternehmen und Forschern vorzutragen. 

Schlussendlich wurde auch dieses Jahr der Swiss Manufacturing Award verliehen, welcher an ein Schweizer Industrieunternehmen zur Würdigung von Verdiensten zugute des Werkplatzes Schweiz vergeben wird. Preisträger ist dieses Jahr die KOMAX AG vertreten durch Director Operations Patrick Isenschmid, welcher durch den Swiss Manufacturing Survey 2023 als Sieger erkoren wurde.

Ausblick auf die Produktionsmanagementtagung 2024

Die nächste Auflage der St. Galler Produktionsmanagementtagung wird am 15. und 16. Oktober 2024 im Einstein Congress in St. Gallen stattfinden. Wir freuen uns bereits jetzt auf Ihre Teilnahme!

 

Ebenfalls startet der nächste Swiss Manufacturing Survey im Frühjahr 2024. Auf LinkedIn https://www.linkedin.com/company/pm-item-hsg werden Sie über Details zur nächsten Tagung und den Start der Umfrage benachrichtigt. 

north