St. Galler Produktionsmanagement-Tagung 2021

«Sustaining & Restoring our Competitive Advantage»: Rolle und Zukunft des Werkplatzes Europa

Einführung
Rückblick
Programm
Referenten
Anmeldung
Unterkünfte
Kontakt

- The conference is mainly held in German -

 

Die Produktionsmanagement Tagung ist der jährliche Höhepunkt unserer Aktivitäten in St. Gallen. Zielgruppe unserer Konferenz sind Geschäftsführer, Werks- und Produktionsleiter sowie Führungskräfte aus produktionsnahen Bereichen von Industrieunternehmen. Wir bieten eine exzellente Plattform für Netzwerkbildung und Austausch, sowie innovative, inspirierende Präsentationen mit spannenden Einblicken in führende Konzerne und Mittelständler. Die nächste Ausgabe der St. Galler Produktionsmanagement-Tagung findet am 26. und 27. Oktober 2021 im Hotel Einstein Congress in St. Gallen statt und wird unter dem Motto «Sustaining & Restoring our Competitive Advantage»: Rolle und Zukunft des Werkplatzes Europa​ stehen.

 

Neben den bekannten Industrievorträgen über Herausforderungen, Strategien und Erfolgsfaktoren zur Differenzierung der europäischen Produktionsstandorte von Industrieunternehmen im globalen Kontext, gehen wir in diesem Jahr auch auf den Einfluss industriepolitischer Rahmenbedingungen ein. Zur Vertiefung der zuvor diskutierten Inhalten werden wir dazu am zweiten Tag eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Industrie, Ökonomie und Politik durchführen.

SGPMT 2018 (3 of 14)

Rückblick - St.Galler Produktionsmanagement-Tagung 2020

Im Mittelpunkt der letztjährigen Tagung stand die Fragestellung, wie sich die Produktion entwickelt hat und entwickeln wird. Das Motto unserer Tagung lautete dazu «Re-Thinking Global Production: From Production Excellence to Smart Manufacturing and Services». Wir haben unter dem Gesichtspunkt der globalen Produktion erörtert wie sich die Produktion von Lean Management und Operational Excellence hin zu Smart Manufacturing und auch Smart Services entwickelt hat und entwickeln wird. Welche Herausforderungen und Auswirkungen Lean Management aber auch Digitalisierung im globalen Kontext haben? Durch die sich aufgrund der Covid-19-Pandemie stark verschärfte Situation im letzten Herbst mussten wir die Tagung erstmals rein virtuell anbieten und freuen uns deshalb in diesem Jahr schon umso mehr auf ein leibhaftiges Wiedersehen.
DSC00756
Verleihung des Swiss Manufacturing Awards

An der jährlichen Produktionsmanagement-Tagung verleiht das Institut für Technologiemanagement der Universität St.Gallen (ITEM-HSG) seit 2019 den Swiss Manufacturing Award. Der Preis basiert auf der Swiss Manufacturing Survey und zeichnet Unternehmen aus, die im vergangenen Jahr einen herausragenden Beitrag zum Werkplatz Schweiz geleistet haben. Damit wollen wir im Kontrast zum öffentlichen Bild vom Rückgang der Produktion in der Schweiz aufzeigen, dass es nach wie vor möglich ist, erfolgreich in der Schweiz zu produzieren. Gerade in diesen volatilen Zeiten wollen wir Unternehmen hervorheben, die ihre Produktion in der Schweiz ausbauen. Die Verleihung findet jeweils am Abend des ersten Tages der Tagung statt.

SMA_Logo_Wide
Programm

Das Programm zur diesjährigen Tagung mit allen Referenten für beide Tagungs-Tage finden Sie unter folgendem Link.

unternehmensübersicht
SGPMT2021 - Redner
Georg Stawowy

Vorstand (Technik und Innovation)

Lapp-Gruppe

Duales Betriebssystem bei Lapp: Version 1.2

Weiter lesen
Dr. Philipp Kuske

COO

TRUMPF CH

World in transition – how to stay competitive in the Swiss Valley Prättigau​

Weiter lesen
Tobias Jung

Vice President, Corporate Manufacturing Strategies

Robert Bosch

Production footprint strategy in challenging times – understanding the ecosystem of a manufacturing plant​

Weiter lesen
Dr. Axel Faix

Head of Strategy and Business Development

Zeiss Industrial Quality Solutions

Turning transforming markets into opportunities​

Weiter lesen
Dr. Maria Fischl

Global Operations Network Manager

Siemens Energy

Vom Lokalisierungs-Limbo und der Kunst die Balance zu halten

Weiter lesen
Dr. Jakob Ebeling

Senior Manager Production

Dormakaba

Supply Chain Resilience aus Sicht eines asiatischen Produktionsstandorts und Implikationen für die Zukunft​

Weiter lesen
Dr. Matthias Götzfried

Senior Vice President

Freudenberg Sealing Technologies

Impactful & cost-sensitive digitalization of operations​

Weiter lesen
Carl J. Klemm MBE

Sole Practitioner and former Toyota Plant President

Carl Klemm Management Solutions Ltd

Manufacturing Quality Advancement in Toyota - Built-in Quality with Ownership​

Weiter lesen
Dr. Jean-Philippe Kohl

Vizedirektor und Leiter Wirtschaftspolitik

Swissmem

Bedeutung guter Rahmenbedingungen für den Erfolg der Maschinen-, Elekto- und Metall- (MEM) Industrie​

Weiter lesen
Prof. Dr. Günther Schuh

Professor für Produktionstechnik und Gründer

RWTH Aachen

"The new Production Paradigm" - Die neue Produktivität im Europa der Nachhaltigkeit​

Weiter lesen
Prof. Dr. Thomas Friedli

Professor für Produktionsmanagement

Universität St.Gallen

«De-coding the DNA of Manufacturing in High-Cost Countries»​ (Tag 1)

Re-Thinking Production Systems​ (Tag 2)

Weiter lesen
Gewinner "Swiss Manufacturing Award 2021"
Oliver Dürr

Inhaber

Max Schilling AG

„Warum es den lokalen Zulieferer auch in Zukunft braucht“

Weiter lesen

Anmeldung

Sie können sich hier für die Tagung 2021 anmelden.

Unterkünfte

Hotel Einstein

Tel. +41 (0)71 227 55 55, hotel@einstein.ch,

www.einstein.ch

 

Hotel City Weissenstein

Tel. +41 (0)71 228 06 28, info@cityweissenstein.ch,

www.cityweissenstein.ch

 

Hotel am Spisertor

Tel. +41 (0)71 228 82 83, info@spisertor.ch,

www.spisertor.ch

Einstein Hotel

Team & Kontakt

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

JKA
Jens Kaiser
Wissenschaftlicher Mitarbeiter & Doktorand
2020_50499_interfoto-1
Gian-Andri Steiger
Research Associate & PHD Candidate